Über die Schule

Über die Schule

Das sind wir

Die Eichwaldschule als soziale Schule


Zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts sowie zur Förderung der sozialen Kompetenz und des sozialen Lernens unserer Schülerinnen und Schüler gibt es an der Eichwaldschule eine Reihe von Angeboten und Aktivitäten:

  • Klassenprogramme wie das „Eingangsprogramm 5“, „Du bist Klasse“ (Klasse 7) oder Spielestunden
  • Schülerpatenschaften („Buddy-Projekt“)
  • AGs wie die Schulband, Streitschlichter-AG und Freitags-Treff
  • Trainingsraum (Massive Unterrichtsstörungen werden in dem separaten Trainingsraum mit den betroffenen Schülerinnen und Schülern besprochen, damit sie sich über die Folgen ihres Handelns bewusst werden und Strategien entwickeln, ihr Verhalten dauerhaft zu bessern und mehr Eigenverantwortung zu übernehmen)
    Für weitere Informationen bitte hier klicken.
  • Lernhilfe/ Erziehungshilfe durch Lehrkräfte und Beratungslehrkräfte
  • Kooperationen mit der Schulsozialarbeit, der AG Kinder- und Jugendhilfe, der Schulpsychologin, dem Jugendamt, Vereinen, Kirche, dem GU- Projekt und der Hausaufgabenbetreuung, Projekt- und Fallmanagement wie Supervision für Lehrkräfte, KMS-Gruppe (Konfliktmanagement), Großer Runder Tisch (Fallbearbeitung durch Schulleitung, Schulpsychologin, Schulsozialarbeit, Jugendamt) und Steuerungsgruppe
  • Mobbing-Interventions-Team
  • Vertrauenslehrerarbeit / Aktive SV-Arbeit und Schülerrat

Themen


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ok