Schulentwicklung

Schulentwicklung

Mit Blick voraus

Sanierung und Mobiskul der Eichwaldschule


Vor gut einem Jahr wurde das Waldteilstück seitlich des Pausenhofes gerodet. Zum Tag der offenen Tür 2018 konnten sich die Besucher ein grobes Bild über die neue Fläche an der Eichwaldschule machen.Über den Sommer 2018 hinweg hat sich dann nicht viel getan. Denn aufgrund neuer Schülerzahlen wurde eine vergrößerung des geplanten Gebäudes nötig. Der Sommer wurde also genutzt, um die Planungen zu erweitern.
Zum Ende des Jahres 2018 wurde dann schweres Gerät an die Eichwaldschule transportiert. Die Baumstämme und der Waldboden wurden fachgerecht recycelt. Im Dezember wurden dann die ersten Erdbewegungen gestartet, so dass bis in den Februar eine ordentliche Baugrube geschaffen wurde. Auch der Anschluss zur Kanalisation ist schon in follem Gange.
Den aktuellen Stand der Bauarbeiten können Sie sich auf den folgenden Fotos etwas näher ansehen.

 

 

 

 


« zurück

Themen


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Ok