s
Schulgemeinde

Schulgemeinde

Persönlich & nah

Der Förderverein der Eichwaldschule


Neuer Vorstand für den Förderverein der Eichwaldschule Schaafheim.

Der 1995 gegründete „Förderverein der Eichwaldschule Schaafheim“ kann mit neuem Vorstand seine erfolgreiche Arbeit fortführen. Der ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitgliedern bestehende Vorstand, unterstützt die Eichwaldschule mit privaten finanziellen Mitteln aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden, dort wo öffentliche Gelder schon lange nicht mehr ausreichen. So werden unter anderem die Beschaffung von zusätzlichen Lehr- und Lernmitteln, das jährliche Zirkusprojekt, Bänke für die Pausenhöfe, eine Soundanlage für die Grundschule, regelmäßige Aufstockung der Bibliothek mit neuem Lesestoff und vieles mehr gefördert.

Wer den Förderverein der Eichwaldschule Schaafheim unterstützen möchte, kann dies auf verschiedenen Wegen tun. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 12,50 Euro. Einmalige Geldspenden, aber auch Kuchen- und/oder Zeitspenden bei Veranstaltungen werden benötigt.

Kontaktieren können Sie den Förderverein unter der E-Mail: foerderverein(at)eichwaldschule.de

Gerne können Sie unsere Satzung hier einsehen.

Wenn Ihnen die Interessen unserer Kinder und unserer Schule ebenso am Herzen liegen,  werden auch Sie Mitglied im Förderverein Eichwaldschule - worum wir hiermit herzlich werben - und schicken Sie Ihre Beitrittserklärung online an folgende E-Mail Adresse: Foerderverein(at)Eichwaldschule.de

 

Der Förderverein feiert am 20. März 2020 sein 25 jährige Jubiläum.

Der Vorstand des Fördervereins der Eichwaldschule :

1. Vorsitzende: Janneke van der Meer * Kontakt 06073/3607689
2. Vorsitzende: Maria Luckner * Kontakt 06073/740469
Rechnerin: Nina Bachmann * Kontakt 06073/400760
Schriftführerin: Ingrid Großmann * 06073/8886

 

Unterstützung durch den Förderverein


iPads für die Eichwaldschule
im Jahr 2020 verbreitete sich das Corona-Virus schnell über die ganze Welt hinweg. Jeder Lebensbereich der Menschen war und ist immernoch davon betroffen.
So auch die Eichwaldschule Schaafheim. Es kam zu flächendeckenden Schulschließungen. Die Schaafheimer Volksbank bot der Eichwaldschule im ersten Lockdown eine Geldspende an, um Laptops anschaffen zu können. Der Förderverein hat den gespendeten Betrag nach kurzer Absprache mit der Schulleitung nocheinmal verdoppelt. Mit diesem Geld konnten dann 15 iPads, 3 Apple Pencils, 3 Bluetooth-Tastaturen sowie 15 Schutzhüllen und ein Aufbewahrungssystem für die iPads angeschafft werden. 
Nachdem die Schulleitung eine Bedarfsabfrage gestartet hatte, konnten die iPads schnell zielführend dort eingesetzt werden, wo sie dringend benötigt wurden. Nämlich bei den Schülerinnen und Schülern der Eichwaldschule, die bis dato im Elternhaus nicht genügend verfügbare Endgeräte zur Verfügung hatten. Denn neben dem neuen digitalen Unterricht mussten auch viele Eltern und Geschwisterkinder an elektronischen Endgeräten sitzen, um zu arbeiten oder zu lernen.
Die iPads können und werden auch in Zukunft verstärkt im Unterricht zum Einsatz kommen. Die Schulschließungen haben die Digitalisierung der Schule in großen Schritten vorangetrieben, die den künftigen Schülerinnen und Schülern der Eichwaldschule ebenfalls zugutekommen werden.

Externe Mikrofone für die Eichwaldschule
Nachdem die Schulen langesam wieder geöffnet wurden, kamen die Schülerinnen und Schüler im Wechselmodell wieder zurück. Im ersten Halbjahr des neuen Schuljahres 2020/21 konnten auch wieder regulärer Präsenzunterricht stattfinden. In dieser Zeit gab es die ein oder andere vorsorgliche Quarantäne, die einige Lehrkräfte und die Schülerinnen und Schüler in den Distanzunterricht versetzten. Damit der Unterricht bestmöglich gewährt werden konnte, wurden verschiedene IT-Lösungen getestet und umgesetzt. Als ein Problem wurde schnell die Akustik festgestellt.
Damit die Tonübertragung deutlich besser stattfinden kann, wurde durch den IT-Beauftragen ein Antrag zur Anschaffung von USB-Mikrofonen an den Förderverein gestellt. Dieser hatte Zeitgleich gerade eine Spende über 500 Euro der Firma IDS-Logistik aus Kleinostheim erhalten und hat mit diesem Geld dann die Mikrofone bestellt. Diese USB-Mikrofone sind seit Januar 2021 im Einsatz. Die Schülerinnen und Schüler melden zurück, dass sie nun die Lehrkräfte deutlich besser verstehen können. Dies erleichtert die Kommunikation und damit auch das Lernen unserer Schülerinnen und Schüler.

Lernzeithefte für den 2. Jahrgang
Der Förderverein der Eichwaldschule hat für den 2.Jahrgang das Lernzeitheft finanziert. Die Schüler organisieren mit diesem Heft ihre Lernzeit. Es dient außerdem als Kommunikationsmittel zwischen Lehrer/in, Betreuerinnen der Butterblume und den Eltern. Die Kinder schätzen ihre Arbeit und ihr Verhalten in der jeweiligen Woche selbst ein. 

  

Themen